RandyRun English RandyRun Deutsch RandyRun French RandyRun Nederlands RandyRun Español RandyRun Italiano RandyRun Dansk RandyRun Svenska
WoW Gold, FIFA Coins, Keys & GameCards, Accounts, Leveling, ...

Path of Exile

Path of Exile
Oriath - 3.0 Items
Orbs & Currency
Vaal Fragments
Divination Cards
Gems
Jewels
Leaguestones
Unique Armour
Unique Jewelry
Unique Weapons
Maps
Leveling

Bei RandyRun kannst Du Path of Exile-Items nicht nur günstig kaufen. Bei uns erhältst Du den bei unseren Kunden sehr beliebten deutschen Qualitäts-Service gratis mit dazu. Egal ob Orbs, Gems oder Waffen, bei uns erhältst Du alles wie versprochen. Du hast Fragen zu unseren PoE-Produkten, dann wende Dich doch an unseren freundlichen deutschen Support, der für Dich per Mail, Chat oder Telefon erreichbar ist.

Düster, düsterer, Wraeclast!

Path of Exile holt die Spieler genau da ab, wo sie Diablo 2 stehen gelassen hat. Das Indie-Entwicklerstudio Grinding Gear Games wurde von glühenden Diablo 2-Fans gegründet, was sich auch im Spiel bemerkbar macht. Im grafisch sehr düster gehaltenen Spiel strandet der Spieler auf dem Kontinent Wraeclast, das als Exil für Verbannte des Reiches Oriath dient. So muss der Spieler seinen Weg durch Zombie-Horden kämpfen, um in das erste sichere Lager zu gelangen. Dort angekommen warten neue Aufgaben auf den noch jungen Helden.

Items, Items und noch mehr Items

Neben dem Vorankommen in der Storyline besteht das Hauptziel bei Path of Exile darin, an neue und vor allem bessere Items zu gelangen. Doch im Gegensatz zur Konkurrenz beschränkt sich das Loot bei PoE nicht nur auf die übliche Ausrüstung wie Waffen, Rüstungen, Schmuck und Gold. In diesem etwas anderen Action-RPG wird der Spieler mit nicht nur einer, sondern über 20 Währungen beglückt. Diese stellen Zahlungsmittel bei NPCs und Tauschmittel beim Spieler-Handel dar, haben jedoch noch einen zusätzlichen Nutzen: Sämtliche Gegenstände können beim Crafting benutzt werden. So können PoE Crafting Items vielfältig zur Verbesserung der eigenen Ausrüstung verwendet werden.

Anspruchsvoll, aber fair!

Die Verbesserung der eigenen Ausrüstung ist auch zwingend notwendig, denn Path of Exile hat es in sich. Entgegen der „Casualisierung“ bei anderen Spielen steigt der Spieler bei PoE direkt ein und gerät mit Sicherheit auch auf niedrigeren Stufen ins Schwitzen.

Sind alle Akte erfolgreich durchlaufen, warten zwei weitere Schwierigkeitsgrade auf den tapferen Kämpfer. Hat der Spieler auch diese Prüfungen durchstanden, geht es in den Endcontent. Ab Level 66 haben Spieler die Möglichkeit, PoE Maps im Eternal Laboratory zu benutzen, die Zugang zu diversen Instanzen gewähren. Diese sind zwar noch anspruchsvoller, belohnen den Spieler jedoch mit noch besseren Items.